Einfach leben – wie geht das?

Die Suche nach sich selbst, sein wares ich und sein Glück. Das sind Dinge nach dem sich viele, in der heutigen, schnelllebigen Zeit sehnen. Voll von Überforderungen?  Dann ist dieses Buch genau das richtige für dich.

Nicht nur inspierierend finde ich die Zeilen der Personen die an diesem Buch geschrieben haben, nein sie haben mich in meinem Herzen berührt.

Margot Kässmann und Dietrich Grönemeyer, Pierre Stutz und Eckart von Hirschhausen, Norbert Blüm und Wolfgang Schmidbauer, Willigis Jäger, Luise Reddemann, David Steindl-Rast, Tiki Küstenmacher, Verena Kast und viele andere haben Ihre Erfahrung geteilt.  Das Buch ist ein Richtungsweiser für alle „Suchenden“.

Das Buch findet ihr hier.