Warum ich blogge?

Hallo Ihr, die mich im Web gefunden haben. In einer Zeit zuvor habe ich das Leben für schwierig gehalten, mir immer ständig Sorgen gemacht und um mich selbst nur sporadisch gekümmert.

Das hat sich seit einiger Zeit sich stark geändert. Und weil es mir nun viel besser geht, möchte ich Euch daran teilhaben lassen.

Gern möchte ich Euch zeigen, was ich gern tue und mache, Anregungen geben, wie Ihr Euren Weg findet. Es gibt für niemanden das ideale Rezept, jeder braucht seinen eigenen Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.